Gastronomie und Restaurants

Essen - eine Leidenschaft: Tessiner Gastronomie zwischen See und Tälern! Ob im Sternerestaurant oder im Grotto, das traditionelle Gerichte neu kreiert: die schmackhaften Speisen werden Sie begeistern!

Geben Sie ein Stichwort ein oder optimieren Sie die Suche nach Region oder Art von Restaurant.

Die Tessiner Küche hat ihren Ursprung in der voralpinen,
hauptsächlich lombardischen Tradition und Kultur. Trotz dieser Einflüsse, die sich in vielen Rezepten wiederfinden, kann man die Tessiner Küche als „Regionale Küche” bezeichnen, da sie sich auf den Produkten des Tessiner Territoriums basiert. Bei den typischen „Grotti” im Tessin handelt es sich um rustikale Lokale, die meistens an stillen, abgeschiedenen und schattigen Orten liegen. Hier werden ausschliesslich heimische Produkte und Gerichte angeboten: Wurstwaren, Gemüsesuppen, Risotto, Polenta mit Schmorbraten, Kaninchen, Pilze und verschiedene Hart- und Weichkäsesorten.

Unter den Tessiner Weinen ist der Merlot Wein sicher als der meistgeschätzte bekannt. Die Region Ascona-Locarno hat den Liebhabern der guten Küche viel zu bieten, in unzähligen Restaurants für jeden Geschmack, von der innovativen, hochgelobten Küche zu einheimischen Gerichten, vom Michelin-Stern dekorierten Lokal zum charakteristischen Grotto.

Zum herunterladen

Weine und Weinkeller (PDF)