Seen und Flüsse

Klares, smaragdgrünes Wasser erinnert nicht nur an die Karibik. Es genügt ein Besuch im Verzascatal, um zu erkennen, dass das Paradies vor der Haustüre liegt.

Fluss Verzasca bei Lavertezzo

Der Sommer am Lago Maggiore verdient seinen Namen! Es locken ein kühles Bad im langen, schmalen See und Sonnenbaden, Wasserspiele, Rutschbahnen, Erholung an Sandstränden, Naturufern und auf Wiesen.

Auf einer Schifffahrt entdecken Sie die entlegensten Winkel dieser Gegend, bis Sie dann auf den Brissagoinseln anlegen, dem botanischen Juwel mitten im See.

Verlassen Sie den See und begeben Sie sich zu den grünen Wassern der Täler, umgeben von grösseren und kleineren Steinbrocken, finden Sie sich in einem unvergleichlichen Naturparadies wieder. Nicht umsonst sind das Verzascatal und das Maggiatal beliebte Ausflugsziele vieler Besucher, die sich von den klaren, rauschenden Wassern verzaubern lassen. Das Element Wasser begegnet Ihnen auch in der Höhe. Ein dichtes Wanderwegnetz führt Sie zu kristallklaren Bergseen, welche diese Ausflüge besonders spektakulär machen.