Frühling am Lago Maggiore

Eine wahre Explosion von Blüten: der verfrühte Frühling!

Palmen und Kamelien am Lago Maggiore

Wenn im Tessin die ersten Blumen erblühen und der letzte Schnee unter der Sonne dahinschmilzt liegt der Rest der Schweiz noch im Winterschlaf. Wie kann man sich da nicht an Locarno, die Stadt der Blumen, erinnern? Viele Jahre hat die Stadt am Lago Maggiore den Frühling mit einem Volksfest empfangen, mit einem festlichen Umzug dem Seeufer entlang, mit Wagen, Musik, Tanz, Majorettes, Trachtengruppen. Erst in den letzten zwanzig Jahren hat sich das wunderbare Blumenfest in das berühmte Kamelienfest verwandelt und ehrt so die Symbolblume von Locarno. Jedes Jahr besuchen sieben- bis zehntausend interessierte Gäste die Ausstellung und die umliegenden blühenden Gärten der Region, von denen wir hier den bedeutenden botanischen Reichtum der Brissagoinseln, den botanischen Garten Gambarogno mit einer eindrücklichen Sammlung von mehr als 400 Magnolienarten und den Park auf dem Monte Verità erwähnen möchten.

Für Sie ausgewählt

10°C
2016-12-07 Niederschlag: 0% Zuverlässigkeit: 90%
10°C
2016-12-08 Niederschlag: 0% Zuverlässigkeit: 90%
10°C
2016-12-09 Niederschlag: 0% Zuverlässigkeit: 90%