Führung an die Ausstellung von Max Frisch

 

Ein literarisch-historischer Spaziergang durch Berzona. Geschichten und Geschichte von Max Frisch, Geschichten und Geschichte von Berzona, gelesen und erzählt von Charles Suter und Gian Pietro Milani (in deutscher und/oder italienischer Sprache).

 



Für Menschen, die um Max Frischs literarische Reflexion seines Lebens und Erlebens in Berzona und im Onsernone wissen, dieses Wissen vor Ort aktualisieren, vertiefen und ergänzen möchten mit Bildern, Erlebnissen und Erfahrungen.

Für Menschen, die interessiert sind an der Geschichte eines Dorfes, eines Tales, das geprägt ist von der Emigration seiner Bevölkerung und der Immigration von Künstlern, Intellektuellen und Schriftstellern.

 

Treffpunkt: um 13.00 Uhr, Posthaltestelle Berzona paese

Dauer: ca. 2 Stunden

Preis: CHF. 25.-

Info und Anmeldung bis 11.00 Uhr des Durchführungstages an Museo Onsernonese, 6661 Loco, Tel. 079 337 34 22 (Marisa Losa) oder mus.onsernonese@bluewin.ch

 

Durchführung nach Vereinbarung für Gruppen mit gemeinsamer Anmeldung, Info und Anmeldung an Museo Onsernonese, 6661 Loco, Tel. 079 337 34 22 (Marisa Losa) oder mus.onsernonese@bluewin.ch

 
Photogallery
 
 
 
KONTAKTE
Piazza G. Nizzola
6661 Loco
Tel.: +41 91 797 10 70
 
ZUM HERUNTERLADEN