Concerti delle Camelie

 

Internationales Festival der Alten Musik

In ihrer siebten Ausgabe, präsentieren die Kamelienkonzerte von Locarno nächsten Frühling verschiedene hervorragende Konzerte der Alten Musik.

Die Konzerte finden im Saal der SES (Società Elettrica Sopracenerina, Piazza Grande 1, Locarno) statt, wo ein idealer Rahmen für Kammermusik geboten ist, dank der ausgezeichneten Akustik.

Das Programm:

 

Freitag 18. März, um 20.30 Uhr

Ensemble Zefiro
Alfredo Bernardini, Oboe und Leitung
“Divertimenti per 6 strumenti a fiato”
Werke von Wolfgang Amadeus Mozart

 

Freitag 1. April, um 20.30 Uhr

Ensemble Gli Incogniti
Amandine Beyer, Violin und Leitung
“Viennoiseries”
Musica austriaca nello stylus phantasticus del XVII° Secolo
Werke von H.I.F. von Biber, G.A. Mealli, J.H. Schmelzer,
G.G. Kapsberger, G.B. Viviani, J.J. Froberger, A. Bertali

 

Freitag 8. April, um 20.30 Uhr

Ensemble Il Canto di Orfeo
Gianluca Capuano
, Direktor
“Hor che il cielo e la terra”
Werke von Claudio Monteverdi

 

Freitag 15. April, um 20.30 Uhr

Ugo Nastrucci und Giangiacomo Pinardi, Oud, Laute, Tjorba, Barock-Guitar
“Quei vaghi concenti”
Die Geschichte der Laute

 

Die Konzerte werden von Giuseppe Clericetti und Giada Marsadri eingeführt, und finden bei der Sopracenerina, Piazza Grande 1 in Locarno, statt.

 

Tickets:

Erwachsene CHF 30.00
AHV und Favore-Karte CHF 25.00
Club rete due CHF 25.00
Studenten CHF 10.00

 

Auskünfte und Vorverkauf:
Ascona-Locarno Tourismus, Largo Zorzi 1, Locarno

 

Adresse

Sala Sopracenerina
Piazza Grande 1, 6600 Locarno

Kontakte

concertidellecamelie@gmail.com

www.concertidellecamelie.com

Wann

18 März - 15 April

Zeiten

  • Freitag: 20.30

Lage Veranstaltung