Locarno - Monte Brè

 

Locarno

Die zwar nicht sehr lange, wegen des Höhenunterschieds von 800 Metern jedoch anspruchsvolle Route steigt vom Ufer des Lago Maggiore bis zum Dörflein Brè hoch, einem eigentlichen Balkon über Locarno, wo man mit einer bezaubernden Rundsicht belohnt wird. Vom Lido Locarno aus fährt man ca. 300 Meter Richtung Zentrum dem See entlang, biegt dann links in die Via Bramantino ein und setzt die Fahrt geradeaus bis zum grossen Kreisel der Piazza Castello fort, den man bei der dritten Ausfahrt verlässt (Richtung Orselina/Locarno Monti), um, wiederum geradeaus, dem Hinweis Orselina/Locarno Monti zu folgen. Rechts abbiegen und vor der Kirche Sant' Antonio Richtung Monti Trinità/Monte Brè abzweigen. In Locarno Monti kurz nach der Kirche links Richtung Monte Brè/San Bernardo weiterfahren. Nach einigen Kurven links dem Hinweis Monte Brè/San Bernardo gefolgt, geht es auf dieser Strasse bis zum Weiler Monte Brè. Die lange Rückfahrt auf derselben Strecke ist mit Vorsicht anzugehen.

Höhe

820m

Entfernung

11,3km

Dauer

1h

Region

Locarno e dintorni

Startpunkt

Locarno, Lido

Orte entlang der Route

Lido Locarno - Kirche Sant'Antonio - Locarno Monti - Monte Brè

Zu beachten

Beste Jahreszeit: April-Oktober
Die Strasse zwischen Locarno und Locarno Monti ist ziemlich stark befahren.
Der Abschnitt zwischen Locarno Monti und Monte Brè verläuft vorwiegend durch den Wald.

Lage Tour