Reformarchitektur

 

Buchpräsentation vom Autor Nils Ashenbeck. Konferenz auf Deutscher Sprache.

Um 1900 begann eine Umwertung aller architektonische Werte. Einfachste Licht-Luft-Hütten wie auf dem Monte Verità wurden Maschinen, um Einwohner zu erziehen, zu läutern und um so eine bessere Gesellschaft zu formen.

Das Buch „Reformarchitektur" beschreibt und analysiert die Konstituierung der Ästhetik der Moderne - aufbauend auf der Idee der Hütte.

Organisiert von der Stiftung Monte Verità.

 

Freier Eintritt.

Informationen und Reservierungen: info@monteverita.org

 

Indirizzo

Monte Verità
Strada Collina 84, 6612 Ascona

Contatti

+41 91 785 40 40

Quando

06 maggio

Orari

  • Venerdì: 18.30

Posizione Evento