Locarno Film Festival

Das Locarno Film Festival ist das wichtigste Filmfestival der Schweiz und gehört zu den renommiertesten in Europa. Eine Vielzahl von Filmen werden an den vier Wettbewerben präsentiert: Concorso internazionale, Wettbewerb Cineasti del presente und Pardi di domani (nationaler und internationaler Wettbewerb).

Piazza Grande

Das Herz des Festivals ist die all­abendliche Filmvorführung auf der schönen Piazza Grande, die sich in das “allerschönste Open-Air-Kino” verwandelt. Produzenten, Regis­seure und Schauspieler, die nach Locarno kommen um ihre Filme zu präsentieren, schweifen über den roten Teppich und geben dem Festi­val einen Hauch von Glamour.

Locarno's retrospectives have contributed to the knowledge of world cinema with screenings that have gone down in history.

From subject-specific programmes (Titanus, Lux, "Beloved and Rejected: Cinema in the young Federal Republic of Germany from 1949 to 1963"), to tributes to contemporary filmmakers (Moretti, Kiarostami, Kaurismäki), to complete retrospectives of famous masters (Minnelli, Cukor, Tourneur, McCarey, Peckinpah). A much-loved rendezvous for film buffs and scholars worldwide, this year’s Retrospective focuses on the works of Douglas Sirk and is curated by Bernard Eisenschitz and Roberto Turigliatto. 

Suche auf ascona-locarno.com


Ergebnisse gefunden