Capanna Cristallina

 
Die Cristallina Hütte gehört dem Schweizer Alpen-Club – Sektion Tessin – Lugano. Sie ist neu, in der unmittelbaren Nähe vom Passo Cristallina, auf 2575 m, gebaut worden und befindet sich auf einem Sattel der das Valle Maggia (Valle Bavona) und das Valle Bedretto auf eine natürliche Weise trennt. Von der nach Süden orientierten Panorama-Terrasse geniesst man einen atemberaubenden Blick auf den Basodino Gletscher und auf die nah liegende Gipfelwelt.

Die neue Hütte ersetzt die ehemalige Struktur vom 1939. Diese stand auf 2349 m und wurde im 1999 von Schneelawinen, die vom Pizzo Gararesc bis zur Bassa di Folcra herunterdonnerten, völlig zerstört. Aus Sicherheitsgründen wurde als Standort für den neuen Bau die Passhöhe gewählt. Es wurde während 8 Monaten, Sommer 2001 und 2002, gebaut und im Dezember 2002 war die Hütte wieder zugänglich. Die offizielle Einweihung fand im Juli 2003 statt.

 

Adresse

Valle Bedretto,

Kontakte

[email protected]

capannacristallina.casticino.ch

+41 91 869 23 30

LAGE

  • In den Bergen
  • Panoramablick

DIENSTLEISTUNGEN

  • Im Winter geöffnet

Lage Berghütte