Die Keramik



Die Keramik gehört zu den ältesten Handwerkszweigen der Menschheit. In der Vergangenheit zählte sie jedoch nicht zu den gewohnten handwerklichen Tätigkeiten. Aus dem Norden eingeführt, hat die Keramik jedoch auch bei uns eine starke Verbreitung gefunden und in vielen Fällen als Kunsthandwerk ein hohes Niveau erreicht, das auch in andern Landesteilen und im Ausland anerkannt wird.
Die heutige Produktion umfasst vor allem Tafelgeschirr, Tee- und Kaffeeservices, Krüge, Vasen, Fruchtschalen und Dekorgegenstände aller Art, entweder von Hand oder an der Drehscheibe geformt.

Suche auf ascona-locarno.com


Ergebnisse gefunden