Fachführung von Ronco s/Ascona

Ronco s/Ascona

Wohnen in verschiedenen Epochen - Kulturelle Überlagerungen.

Entdecken Sie drei architektonische Perlen und machen Sie eine Zeitreise in die neoklassizistische, moderne und zeitgenössische Epoche. Nach einer Einführung in die regionale Geschichte wird auf den städtebaulichen und landschaftlichen Kontext der einzelnen Wohnhäuser fokussiert und deren architektonische Antwort auf den Ort aufgezeigt. Die Bauten widerspiegeln auch die Lebensstile und unterschiedlichen kulturellen Einflüsse einer Epoche.

Besichtigt werden:

Casa Ciseri (ca. 1830), im Dorfkern von Ronco s/A. (Erdgeschoss und Innenhof)

Einfamilienhaus (1990) in Via Pontif, Arch. Luigi Snozzi (Besichtigung von Aussen)

Villa Chiara (1934), in Ascona, Arch. Carl Weidemeyer (Besichtigung ganzes Haus und Garten).

Der Rundgang (mit einigen Stufen) endet in der via Collinetta in Ascona (nächste Bushaltestelle Ascona Moscia). Auto empfohlen. Auf Anfrage besteht die Möglichkeit wieder zum Dorfladen in Ronco s/A zurückgefahren zu werden.

Daten 2019:
6. September
9. September

Treffpunkt: Piazza Semitori, beim Dorfladen, Ronco s/A um 10.30 Uhr

Dauer: ca. 2 3/4 Stunden

Eine Anmeldung ist bis am Vortag des Besuches erforderlich. Limitierte Plätze.

Auskünfte:
Info Shop Ronco s/A, Tel. +41 91 792 33 00

Anmeldungen:
Sabrina Németh, Dipl. Architektin und Raumplanerin, Mob.. +41 78 679 61 26 oder per Email an [email protected]


Organisiert von Associazione Ronco sopra Ascona Cultura e Tradizioni.
  

DIENSTLEISTUNGEN

  • Führungen

Suche auf ascona-locarno.com


Ergebnisse gefunden