Ortskern

 

Das Dorf Verdasio, eine Fraktion der Gemeinde Intragna, liegt auf der linken Talseite des Centovalli.
Das Ortsbild wird durch die eng an den Hang gedrängten Häuser geprägt. Verdasio weist einige Zeugen der Vergangenheit, so die Bürgerhäuser der Familien Tosetti, Cavalli und De Martini. Die Casa Tosetti wurde im 17. Jahrhundert von einer im Au sland zu Wohlstand gelangten Familie erbaut. Sie hat einen grossen, von Mauern umgebenen Hof und ein Portal mit der Jahrzahl 1714) und dem Wappen der Familie (darauf ist ein Kind abgebildet, was auf das Dialektwort "tosett" zurückgeht. Die Balken an der Fassade sind von Säulen in Granit, teils Mauerwerk, Die einer Festung ähnelnde Casa Cavalli weist ein schönes Portal mit Tragbalken aus Granit auf, das in einen Hof führt. Mitten im Dorf steht die Casa De Martini, die der gleichnamigen Familie gehörte, die mit Böhmen Handel trieb. Das Portal trägt das Wappen der De Martini und die Jahrzahl 1685.

Adresse

6655 Verdasio

Lage