Markt von Arona (Italien)

 

Arona ist eine schone Kleinstadt auf der piemontesischen Seite des Lago Maggiore, nach Stresa und gegenuber Angera. Erreichbar uber die Grenzubergange Brissago (Madonna di Ponte) oder Dirinella/Gambarogno. Wer den Blick auf die Landschaft geniessen will, kann taglich das Motorschiff oder das Tragflugelboot ab Locarno benutzen.

 

Der malerische und lebhafte Marktbetrieb entspricht italienischen Gepflogenheiten. Im Vordergrund stehen Lebensmittel aller Art: Kase aus der Region und aus ganz Italien, Fleisch, Seefische, frische Teigwaren, Brot und Geback. Saisonfruchte und -gemuse sind stets reichlich vorhanden. Ferner finden Sie Haushaltgerate, Mercerie, Gartengerate, Haushaltapparate, Kleider, Jacken, Gurtel und Hute aus Leder, Pyjamas, Wasche, Socken und Militar-Outfit.

 

Achten Sie auf die Zollbestimmungen.

 

Wann:

Dienstag von 8.00 bis 13.00 Uhr.

 

Adresse

viale Repubblica,

Kontakte

[email protected]

www.turismonovara.it

+39 0321394059

Lage