Palazzo della Barca und Palazzo Remonda

 

Das herrschaftliche Haus, das sich Francesco Remonda im Jahre 1770 bauen liess, wird Palazzo della Barca genannt. Der Grund liegt darin, dass der Kauf eines Schiffes sich für die Familie Remonda als geschäftlicher Glücksfall herausstellte und ihren Reichtum begründete. Deshalb trägt sie auch ein Schiff im Familienwappen.
Das zweistöckige Gebäude im Stil des 18. Jahrhunderts ist von einer Mauer umgeben, die auch den grossen Garten stützt. An der Fassade sind zwei lange Balkone zu sehen, der Torbogen des Hauseingangs ist von guter Machart und eleganter Linie. Ungewöhnlich mutet die Erhöhung in der Mitte des Hausdaches an.
In der Nähe der Kirche steht die Casa Remonda, die ähnliche bauliche Merkmale aufweist und einige Jahre vor dem Palazzo della Barca ebenfalls von Francesco Remonda gebaut wurde.

Adresse

6663 Comologno

Lage