Verscio

Accademia Teatro Dimitri - I dodici imperfetti

27.10.2018

Das Treffen der zwölf vielversprechenden Unperfekten. Variété 2018.

Mit den Studenten des 2. Bachelorjahrgangs der Accademia Teatro Dimitri: Patrice Bussy, Virginia Cassina, Ettore Chiummo, 
Simone Ganser, Rahel Leutwiler, Luca Lombardi, Saskia Simonet, Simon Thöni, Daniela Catherine Vargas Torres, Florian Timo Voigt, Valea Völcker, Luana Volet. 

 

Zwölf Personen treffen sich, die vielversprechenden Unperfekten. Ein Herr mit erstauntem Blick und einem Hut auf dem Kopf. Eine Frau mit den Gedanken in den Lüften. Eine andere still, aber äußerst unbändig. Noch eine andere sucht, aber findet nicht. Einer ist immer dort, wo er nicht sein sollte. Einer hingegen ist perfekt, auf den ersten Blick, aber auch er trägt gut versteckt eine ermunternde Unvollkommenheit mit sich. Das Aufeinandertreffen all dieser Figuren ergibt eine eigene fantastische Welt. Die Zwölf erzählen Geschichten mit ihrem Körper, mit Akrobatik, Tanz, Gesang und Musik, mit oder ohne Masken. Sie erwecken das Lachen, einen fast vergessenen Traum und zugleich auch etwas Nostalgie.

Ab 6 Jahren.

 

Regie: Andrea Herdeg, Colette Roy
Musik: Oliviero Giovannoni
Kostüme: Franziska Born
Make-up: Stephanie Metzner
Lichter: Helena Mösch, Urs Mösch 
Szenen: Urs Mösch, Carmelo Mulé

 

Eintrittspreise:

Erwachsene CHF 35.00
Studenten CHF 22.00
Kinder bis 14 Jahren CHF 12.00

Karten reservieren auf Ticketino

 

Mehr dazu: www.teatrodimitri.ch und www.accademiadimitri.ch.

  

TYPOLOGIE

  • Theater

Suche auf ascona-locarno.com


Ergebnisse gefunden