Ronco s/Ascona

Agenzia matrimoniale

16.11.2019

Komödie auf Tessiner Dialekt mit den I Comediant da Minüs

Zwei Brüder, Lieto und Libero, sind auf der Suche: der eine als Junggeselle nach einer besseren Hälfte, der andere, geplagt von seiner Frau und seiner Schwiegermutter, nach einer Pflegerin. Beide wenden sich an dieselbe Agentur, der eine um eine Ehefrau, der  andere um eine Pflegerin zu finden. Irrtümlicherweise wird dem Junggesellen eine kratzbürstige, penetrante Pflegerin geschickt und dem bereits verheirateten Bruder die Heiratsbewerberin. Der verheiratete Bruder hütet sich natürlich die Avancen der bezaubernden Dame zu verschmähen und setzt alles daran, den Irrtum geheim zu halten. Dies führt von einer Verwechslung zur anderen und zu immer mehr Arglist, Lügen und Missverständnissen 

Eine Idee von Stefano Palmucci und eine freie Adaptation und Regie von Marco Allemann.

Mit Stefano Fanetti, Maria Peverelli Cruau, Livia Aldighieri, Emiliano Corti, Sergio Bacciarini, Mariella Pioda-Quadri, Giorgio Pazzaglia, Fiorenza Argenta, Maria Elena Mazza, Vittoria Mazzoleni.

Technik: Romano Persenico und Eros Spigaglia
Hilfe: Gabriella Simmler, Vittoria Mazzoleni

Freier Eintritt.
   

TYPOLOGIE

  • Theater

Suche auf ascona-locarno.com


Ergebnisse gefunden