Cavergno

Coppa Froda

01.08.2018

Ein Rennwettbewerb für die ganze Familie im grünen Bavonatal, mit Ziel bei dem grossartigen Wasserfall von Foroglio. Nach dem Lauf geht das Programm weiter mit Maccheroni für Sportler und Zuschauer und Preisverleihung am Frühnachmittag. Der Tag wird zu einer idealen Kombination von Sport und Familie in der Freiluft.

Mehr dazu: coppafroda.ch / Facebook: CoppaFroda

Wann: jährlich am 1. August / Wo: zwischen Cavergno und Foroglio, Maggiatal

Start in Cavergno um 09:30 (Erwachsene: Einschreibung 20 Fr.), in Fontana um 10:30 (Jugendlichen: Einschreibung 15 Fr. gehört zur Programm Coppa Ticino), in Ritorto um 11:10 (Kinder: Einschreibung frei), in Gerre um 11:30 (Mini: Einschreibung frei). Start der gemeinsame Wanderung in Cavergno um 08:45 (ohne Einschreibung)

Mittagsessen in Foroglio. Bei schlechtem Wetter wird das Rennen regelmässig verlaufen, das Mittagsessen findet in Bignasco (FART-Gebäude) statt. Wir empfehlen alle Teilnehmer das Pendelbus auf die Strecke Cavergno-Foroglio zu benützen.

Suche auf ascona-locarno.com


Ergebnisse gefunden