Ascona

Fritz Overbeck – Nell'incanto di Worpswede

 

Vom bis

Der aus Bremen stammende deutsche Künstler Fritz Overbeck starb im Alter von nur 39 Jahren und ist vor allem als Mitglied der Worpsweder Künstlergemeinschaft bekannt, die sich Ende des 19. Jahrhunderts gegen Fortschritt und Industrialisierung, für eine Rückbesinnung auf die ursprünglichen Werte der Natur und auf die der bäuerlichen Tradition bildete. Die Ausstellung präsentiert etwa vierzig Werke – Gemälde, Aquarelle und Stiche –, die zeigen, wie sehr die Landschaft sein Lieblingsthema war, so sehr, dass sie in allen Formen und Techniken behandelt wurde und deren Farben, mal sanft, mal kräftiger und ausdrucksstärker, die Vision des Künstlers und seine panische Beziehung zur Natur ausdrücken.

TYPOLOGIE

  • Ausstellungen und Messen

Suche auf ascona-locarno.com


Ergebnisse gefunden