Ascona

Gemeinsamdenken - Wir alle sind Journalisten

11.01.2019

Wir alle sind Journalisten. Werden Profis überhaupt noch gebraucht?

Konferenz in Deutscher Sprache mit Patricia Arnold.



Jeder kann heutzutage jede beliebige Nachricht verbreiten, über Ereignisse berichten, kommentieren, analysieren, und vor allem zeitnah. Seitdem es das Internet gibt, kann jeder spontan oder geplant jederzeit zum Journalisten werden. Die Folge: eine Flut von Nachrichten, die ungebremst und ungefiltert über die Medienkonsumenten hereinbrechen. Der Beruf des Journalisten hat sich dadurch gewaltig verändert. Was selbstverständlich war, wurde so zu Luxus: zum Beispiel die Recherche vor Ort oder das Einholen unterschiedlicher Meinungen zu einem Thema. Beides ist zeitaufwendig und ist damit ein Kostenfaktor.

 

Eintrittspreise:

Mitglieder: Eintritt frei
Nichtmitglieder CHF 15.-

Abendkasse ab 19.00 Uhr

 

Mehr dazu: www.gemeinsamdenken.ch

 

Suche auf ascona-locarno.com


Ergebnisse gefunden