Locarno

La Meseda in Piazza

Von bis

Dieser Event öffnet seine Tore im Herbst. Eine zweitätige Entdeckungsreise durch die Düfte, Aromen und Farben des Kantons Tessin.
 

La Meseda in Piazza. Die Eröffnungsveranstaltung findet am Samstag 29. September, um 18.30 Uhr in Piazza Grande in Locarno statt.

Ab 19.00 Uhr gibt es einen Küchen-Challenge zwischen der Bürgermeisterin von Bregell Anna Giacometti und dem Bürgermeister von Bellinzona Mario Branda; Schiedsrichter wird der Bürgermeister von Locarno Alain Scherrer sein.

Die Veranstaltung Meseda entsteht aus einer Idee und Zusammenarbeit von David Schnell und Raffaella Biffi. Während zwei Tagen werden die Tessiner Agrotourismen mit ihren Produkten, ihren lokalen, kulinarischen Spezialitäten und ihren Köstlichkeiten zu Hauptakteuren. Dieser einzigartige Event blinzelt auch zur NEAT (Neue Alptransitverbindung) und die Organisatoren freuen sich, viele Liebhaber des Tessins willkommen zu heissen.

Die Meseda ist den Familien, Feinschmeckern jeglichen Alters und den Liebhaber naturreiner Produkte, sowie allen Naturfreunden gewidmet. Verkauf natürlich hergestellter Eigenprodukte, thematische Zonen mit einem Streichelzoo, Präsentationen von neuen Technologien und Produktionsmaterialien für die Bewirtschaftung, Kurse zur Umwelt-und Gartenpflege, Vorführungen und Präsentationen in Zusammenarbeit mit dem Programm „Schule auf dem Bauernhof“ des Tessiner Bauernverbands…das Programm ist breit und vielfältig.

Ein zweitägiges 360° Schaufenster der Tessiner Agrotourismen.

Mehr dazu: www.lameseda.ch.
 

Suche auf ascona-locarno.com


Ergebnisse gefunden