Ascona

Lo strano fascino dell’Elisarion

09.05.2019

Der Kunsthistoriker David Streiff, begleitet uns auf einer biografischen und intellektuellen Reise des Ehepaares Elisar von Kupffer und Eduard von Mayer und schlägt eine Reflexion über die historische und künstlerische Bedeutung der Arbeit von Elisar von Kupffer vor.

Er wird auch den Elisarions-Pavilion mit dem Chiaro Mondo dei Beati vorstellen. Seine Wiedereröffnung ist während 2020 vorgesehen.

Konferenz auf Italienisch.

 

Freier Eintritt.

Informationen und Reservationen: [email protected] - Tel. 091 785 40 40.

 

Suche auf ascona-locarno.com


Ergebnisse gefunden