Losone

LocarnoFolk 2020 - Red Sonja

 

Lolomis' neuestes Album Red Sonja ist inspiriert von der gleichnamigen Heldin, der barbarischen Kriegerin mit übernatürlichen Kräften, die vor allem als Comicfigur bekannt ist. Die vier jungen französischen Musiker Romane Claudel-Ferragui, Elodie Messmer, Stélios Lazarou und Louis Delignon haben sich diese Figur angeeignet, "um all jenen Frauen die Stimme zurückzugeben, die sie allzu oft verloren haben: in die Welt der Liebe, des Lebens und des Todes hineinkatapultierte Alltags-kriegerinnen, Heldinnen, Träumerinnen, Verführerinnen, Schamaninnen...". Fasziniert von den Repertoires Osteuropas, gelingt es ihnen, ihre unterschiedlichen musikalischen Hintergründe (Jazz, Alte und Klassische Musik, Improvisation) zu synthetisieren und verschiedene Einflüsse wie elektronische Musik, Trance und Pop zu einem einzigartigen, überraschenden, hypnotischen Klang zusammenschmelzen lassen.

TYPOLOGIE

  • Musik

Suche auf ascona-locarno.com


Ergebnisse gefunden