Ascona

Marianne Werefkin - Da Monaco ad Ascona - Mostra permanente

 

Vom bis

Im Museo Comunale d’Arte Moderna Ascona ist immer eine Auswahl an Werken von Marianne Werefkin (Tula 1860-Ascona 1938) ausgestellt, die hauptsächlich aus der Sammlung der Marianne Werefkin Stiftung stammen. Diese hat ihren Sitz im Museum und ist mit etwa 90 Gemälden und 170 Skizzenbüchern sowie verschiedenen Zeichnungen und zahlreichen schriftlichen Dokumenten bei weitem die wichtigste Sammlung dieser aussergewöhnlichen Künstlerin.

TYPOLOGIE

  • Ausstellungen und Messen

Suche auf ascona-locarno.com


Ergebnisse gefunden