Das Maggiatal und seine berühmten Alpen

Fusio

Der Ausflug führt in zwei Alpbetriebe im oberen Lavizzaratal.

Das Auto wird am Dorfeingang von Fusio im Maggiatal abgestellt, von wo aus man zu Fuss ca. 35 Minuten dem Weg in Richtung Mognola-See bis zum Ortsteil Vacarisc folgt. Die Alp Vacarisc liegt 5 Minuten davon entfernt auf der Linken. Dort wird ein vollfetter Halbhartkäse hergestellt, der aus Kuhund Ziegenmilch (mind. 30%) besteht.

In Mogno, ein Ortsteil von Fusio, ist der Besuch der vom Architekten Mario Botta entworfenen Kirche S. Giovanni Battista Pflicht.

Die Alp Campo la Torba ist von Fusio aus ebenso zu Fuss (Variante A; ca. 2.30 - 3 Stunden) wie mit dem Auto erreichbar. Man folgt der Bezeichnung Diga del Sambuco/Laghi di Naret bis Cantine, wo man auf einem Grat über der weiten Senke auf eine schön angelegte Häusergruppe stösst. Die Käse sind aus Kuh- und Ziegenmilch ('VALLEMAGGIA D'). Erwähnenswert ist die Produktion des berühmten und seltenen 'formaggio della paglia' (Stroh- Käse), der sehr gesucht und von speziellem Geschmack ist. Zu kaufen gibt es überdies Robiole, Molke-Butter, Quark aus gemischter Milch.

Suche auf ascona-locarno.com


Ergebnisse gefunden