Sentiero Cristallina Etappe 2: S. Carlo - Cap. Cristallina

 

Die Etappe führt in engen Serpentinen über Steilstufen hinauf zum Robiei-Stausee und vorbei an weiteren Seen zur modernen Capanna Cristallina. Gegenüber glitzern die Eismassen des Basodino und um die Hütte liegt viel kristallines Gestein.


Sentiero Cristallina - Entdecken Sie die vollständige Route

Der Sentiero Cristallina verbindet Bignasco im Valle Maggia mit Airolo im Val Bedretto. Dazwischen liegen steile Bergflanken, ein Wasserfall am Dorfrand, kristallines Gestein, alpine (Stau-)seen, idyllische Alpen und abgelegene Weiler.

Adresse

Ascona-Locarno Turismo
Centro Punto Valle
Via Vallemaggia 1, 6690 Robiei

Kontakte

[email protected]

+41 848 091 091

Dauer

2h 45

Typ

Linear

Schwierigkeitsgrad

Mittel

Entfernung

6.027m

Von SchweizMobil empfohlen

WANDERUNGEN

  • Erwachsene
  • Mit Berghütten
  • von SchweizMobil empfohlen
  • Bergbahnen
  • Seen und Flüsse
  • Natur

Lage Route

Aufstieg

822m

Höhe

2.572m

Abstieg

142m