Val Bavona: Sonlerto - Wasserfall Foroglio - Bignasco

 

Sonlerto

Das Bavonatal ist ein typisches Gletschertal, mit tiefem Einschnitt in die Alpenkette. Der interessante Aspekt sind die zyklopischen Felsblöcke auf dem Talboden. Viele Blöcke sind in die ruralen Häuser (Rustici) integriert.

Die noch intakten und in sich geschlossenen Weiler im Tal sind die ursprünglichsten Zeugen für die Lebensart vergangener und noch heutiger Zeit. So wurden auch die Häuser und Ställe von Sonlerto auf einem Bergsturzkegel, zwischen die Felsblöcke gebaut.

Die leichte Wanderung von Sonlerto zum berühmten Wasserfall von Foroglio dauert 1 Stunde. Geniessen Sie dort im Grotto typische Tessiner Spezialitäten. Ab Foroglio können Sie mit dem Bus zurück nach Locarno fahren.

Vorschläge

  • Wanderschuhe
  • Sonnenkappe
  • Wasserflasche
  • Sonnenbrille
  • Sonnencreme
  • Wanderkarte
  • Fotoapparat
  • Essen

 

Montagnepulite: Dieses Projekt wurde ins Leben gerufen, um eine effiziente und nachhaltige Führung der Berghütten im Tessin zu erreichen, insbesondere die Abfallentsorgung. Die verantwortungsbewusste Entsorgung von Abfällen ist eine Frage des gesunden Menschenverstands. Wir alle können eine Beitrag leisten:

 

https://www.montagnepulite.ch/de/goldene-regeln

Suche auf ascona-locarno.com


Ergebnisse gefunden