Osteria Bordei

Palagnedra

Die Osteria Bordei ist ein kleines Paradies inmitten der prächtigen Naturlandschaft des Centovalli, wo man sich wunderbar erholen und Abstand vom Alltag gewinnen kann. Die Osteria – Teil eines umfangreichen Sozialprojekts der Stiftung Terra Vecchia – wurde stilgerecht renoviert. Der älteste Teil des Gebäudes stammt aus dem 16. Jahrhundert. Auf der herrlichen Steinterrasse können Gäste im Schatten sitzen, sich im Innern an der Harmonie zwischen Antiquitäten und moderner Kunst erfreuen.

Die Gerichte sind traditionell und saisonal, Tessiner Produkte werden bevorzugt. Auf der kleinen Karte finden sich beispielsweise hausgemachte Gnocchi mit Trockenfleisch, Kaninchen aus Palagnedra mit Gemüse aus dem Garten, Farina-Bona-Polenta mit Linsen, Schmorbraten, Felchen "in carpione", Käse, Wurstwaren und köstliche Desserts. Gemütliche Gästezimmer und ein gut ausgestatteter Konferenzsaal sind vorhanden.

LOKALART

  • Gasthaus
  • Restaurant

KÜCHE

  • Tessinerisch

LAGE

  • In den Bergen

DIENSTLEISTUNGEN

  • Tiere erlaubt

Suche auf ascona-locarno.com


Ergebnisse gefunden