Rossboda - Chumma - Bosco Gurin

 

Mittelstation des Sessellifts

Von Rossboda begeben Sie sich zur Capanna Grossalp und da in Richtung Westen. Im Spätfrühling und im Frühsommer begegnen Sie hier büschelweise den Alpenrosen. Sie erreichen die «Corte di Chumma». Es ist nun möglich, bis zum Quadrella-Pass zu gehen, oder aber Sie steigen nach Bosco Gurin ab. Das erste Teilstück bis zum Wald ist etwas steil. Von da an, ist es wieder einfach.

Höhe

71m

Entfernung

4,8km

Dauer

3h

Region

Vallemaggia

Startpunkt

Bosco Gurin, Rossboda, Bergstation

Orte entlang der Route

Rossboda - Stagdschi - Chumma - Feggschwald - Zum schwarza Brunna - Bosco Gurin

Zu beachten

Vorsicht: Bei Stagdschi befindet sich eine Metalltreppe, die für Hunde nicht geeignet ist!

Lage Tour