Ascona

Gemeinsamdenken - Angst und Macht, Terrorismus versus Freiheit

12.10.2018

Angst und Macht - Terrorismus versus Freiheit.

Konferenz in Deutscher Sprache mit Dr. h.c. Dick Marty.



Gefahren werden subjektiv wahrgenommen. So ist zum Beispiel die Angst vor Terror und Drogen weit grösser als die im Strassenverkehr, auch wenn laut Statistik das Gegenteil gilt. Machthaber aller Zeiten haben sich das zunutze gemacht, haben Ängste verstärkt und Menschen unter Druck gesetzt, damit sie aus Angst heraus bereit sind, auf eigene Freiheit zu verzichten. Auch heute sind Antworten auf Drogen- und Terrorismusprobleme von irrationaler Logik geprägt. Die wahren Ursachen der Probleme bleiben so ausser Acht.

Überlegungen zur fatalen Verschränkung von Angst und Macht werden den Abend bestimmen  und verbunden damit das Nachdenken über Freiheit, dieses hohe Gut, das Menschen aus Angst heraus mehr und mehr aufs Spiel zu setzen bereit sind.

 

Eintrittspreise:

Mitglieder: Eintritt frei
Nichtmitglieder CHF 15.-

Abendkasse ab 19.00 Uhr

 

Mehr dazu: www.gemeinsamdenken.ch

 

Recherche sur ascona-locarno.com


Résultats