Cevio

Eine Safari zwischen die Grotti von Cevio

From to

Eine Safari zwischen die Grotti von Cevio

Die Fotosafari "Tiere in der Natur" ist das Ergebnis eines Fotoprojekts des Vereins Silarte, von Cevio.

Der vom Verband organisierte Wettbewerb war ein großer Erfolg, und die Jury setzte sich zusammen aus

Franco Banfi, Canon Explorer und preisgekrönter Naturfotograf,

Roberto Pellegrini, Fotograf, Mitglied von Silarte und Präsident der Jury,

Filippo Rampazzi, Direktor des Kantonsmuseums für Naturkunde, Lugano,

hat die 20 besten Fotos ausgewählt und dabei die Ästhetik und Seltenheit der unsterblichen Tiere bewertet.

Die Fotografien werden auf dem Weg “dei Grotti”, der direkt am Museum di Valmaggia beginnt, großformatig dargestellt! Spektakuläre Tiere, die in die eindrucksvolle Natur von Cevio eintauchen.

Auf der Suche nach zahlreichen Bildern kann der Weg frei und kostenlos befahren werden. Es wird empfohlen, für Bergtouren geeignete Schuhe zu tragen.

CATEGORIES

  • Exhibitions and fairs

Search on ascona-locarno.com


Search results