Gemeinsamdenken - Lebenslanges Lernen und Plastizität des Gehirns

 

Lebenslanges Lernen und Plastizität des Gehirns.

Konferenz in Deutscher Sprache mit Prof. Dr. Pasquale Calabrese.


Unser Gehirn ist ständig damit beschäftigt, seine Umwelt zu analysieren und zu interpretieren. Dies wird durch eine enorme Anzahl von Nervenzellen sichergestellt, die hochgradig miteinander vernetzt sind. Hierbei hängt der Vernetzungsgrad einerseits von bestimmten genetisch vorgegebenen Aspekten jedoch auch und insbesondere von unseren Umwelterfahrungen ab.

Tatsächlich kann sich unser Gehirn, je nachdem welchen Umweltbedingungen wir ausgesetzt sind und wie sehr wir uns mit bestimmten Umweltreizen beschäftigen „anpassen“ , indem diese
Netzwerke ständig bedarfsgerecht verändert werden können. Diese Fähigkeit bezeichnet man als Neuroplastizität. Gefördert wird diese Adaptationsfähigkeit von verschiedenen Dimensionen, darunter insbesondere durch einen gesunden Lebensstil der durch ausreichende Bewegung, gesunde Ernährung und regelmäßigen Sozialkontakten geprägt ist.

 

Eintrittspreise:
Nichtmitglieder CHF 15.-
Mitglieder: Eintritt frei

Abendkasse ab 19.00 Uhr

 

Info: www.gemeinsamdenken.ch

 

Indirizzo

Monte Verità
Auditorium
Strada Collina 84, 6612 Ascona

Contatti

[email protected]

www.gemeinsamdenken.ch

+41 91 785 40 40

Quando

09 marzo

Orari

  • Venerdì: 19.30

Organizzatore

Fondazione Monte Verità

Posizione Evento