Berghütte Nimi

Gordevio

Die Alpe Nimi ist eine Ziegenalp mit Gästebetrieb auf 1718 Metern. Von der Alpe hat man einen grandiosen Blick auf den Lago Maggiore und das Monte Rosa Gebirge
Von Cimetta, vom Maggia- oder Verzascatal ist die Hütte in 4 bis 6 Stunde zu erreichen. Pietro Zanoli bewirtet seine Gäste von Ende Mai bis Ende Oktober und verkauft seinen hausgemachten Nimi-Ziegenkäse. Neben einer Halbpension (Apero, Nachtessen und Frühstück) besteht auch die Möglichkeit nur zu schlafen und selbst zu kochen oder für einen kleinen Unkostenbeitrag auf dem Gelände zu zelten. Die Alpe Nimi bietet 18 Schlafplätze. Rund um die Hütte besteht Handyempfang (italienisches und Schweizer Netz). Während des Alpsommers gibt Pietro gerne Betriebsführungen und es besteht auch die Möglichkeit der Mithilfe.Typische Produkte: Direktverkauf von Ziegen-Formagella und Frischkäse

Größe: Anzahl Betten 22
Lage: In den Bergen, Panoramablick auf den Lago Maggiore und das Monte Rosa, ruhig
Dienstleistungen: Ganzjährig geöffnet, bewartet von Ende Mai bis Ende Oktober, Übernachtung mit Halbpension, Direktverkauf von Ziegenkäse
Ausstattung: Panorama-Badewanne, Dusche, Kochmöglichkeit
Preise: 25 Franken nur übernacht
70 Franken inklusive Halbpension (Apero, Nachtessen und Frühstück)
Struktur: Unterkunft für Gruppen

...wo ist mehr zu erfahren?

LAGE

  • In den Bergen
  • Panoramablick

DIENSTLEISTUNGEN

  • Tiere erlaubt
  • Im Winter geöffnet
  • Bettwäsche vorhanden
  • Essen auf Bestellung
  • Buchung obligatorisch
  • Frühstücksdienst
  • Getränkeverkauf

AUSSTATTUNG

  • Dusche
  • Kochmöglichkeit

STRUKTUR

  • Unterkunft für Gruppen

Suche auf ascona-locarno.com


Ergebnisse gefunden