Was machen, wenn es regnet

Was macht man im Tessin, wenn es in der Region Lago Maggiore regnet? Keine Sorge! Die seltenen Regentage sind keine verlorene Zeit in Ascona-Locarno. Entdecken Sie die Aktivitäten, für wenn das Wetter einmal nicht ganz trocken ist.

Auch bei 2300 Sonnenstunden im Jahr kann es einmal regnen. Auch wenn die Region für ihre Landschaften und Wanderungen bekannt ist, fehlt es nicht an Möglichkeiten an Regentagen etwas zu unternehmen.

Diese können zum faulenzen genutzt werden und um sich einen Tag im Spa oder Thermalbad zu gönnen, um Körper und Geist zu entspannen, indem Sie sich im heissen Wasser und Dampf wärmen, während es draussen regnet, aber auch Indoor-Sportarten wie Klettern in der Halle ist eine Alternative. Um Ihren Geist wach zu halten, können Sie sich einen Film im Kino oder eine Ausstellung im Museum ansehen und wenn Sie einen tristen Tag wirklich aufpeppen wollen, können Sie versuchen im Escape Room das Rätsel zu lösen. Wenn Sie das Regenwetter lieber gemütlich angehen wollen, sind die gastronomischen Touren eine schöne Abwechslung. Auch ein Einkaufsbummel in der Altstadt oder im Kern von Ascona ist immer eine romantische Erfahrung die sich lohnt. Aber man kann sich auch einfach einmal zurücklehnen, entspannen und den Regen geniessen.

Billard und Kegeln

Minigolf

Reiten (überdachte Pferdereitbahn)

Suche auf ascona-locarno.com


Ergebnisse gefunden