Denkmäler erwachen zum Leben

Intragna

Schwalben, Rotschwänze, Sperlinge und Mauersegler: dies sind nur einige Beispiele der typischen Vogelwelt unserer Dörfer, die im Rahmen eines unterhaltsamen Spaziergangs im Ortskern von Intragna entdeckt werden kann – in Begleitung eines erfahrenen Ornithologen. Es werden Kolonien beobachtet, die an den historischen Gebäuden nisten. Besichtigt wird ausserdem der höchste Glockenturm des Tessins!

 

Jahreszeit: von Mitte Mai bis September

Schwierigkeitsgrad: leicht
Route: in Intragna
Dauer: ca. 2h 
Durchführung: nach Vereinbarung

Kosten: 
Erwachsene CHF 35.- pro Person (auf Italienisch)
Erwachsene CHF 35.- + 10.- pro Person (auf Deutsch)

Anmeldung: Associazione Protezione Uccelli Selvatici, 6655 Calezzo, tel. 079 663 67 23, e-mail: [email protected]www.apusapus.ch
Anmeldung obligatorisch bis um 18 Uhr des Dienstags vor dem Ausflug.
Minimale Teilnehmerzahl: 6
Maximale Teilnehmerzahl: 12
Treffpunkt:  Haupt-Platz von Intragna

 

Diese Initiative wird unterstützt vom Nationalparkprojekt des Locarnese.

 

STRUKTUR

  • Geeignet für Familien

DIENSTLEISTUNGEN

  • Führungen

Suche auf ascona-locarno.com


Ergebnisse gefunden