Ascona

Autour du masque

16.06.2019

Eine Performance unter der Leitung von Pierre Byland.

Der Mensch hat für sein Überleben einen Trick benutzt: um sich zu verändern, um stärker, intelligenter, schöner auszusehen ... erfand er die Maske. Was für eine Gelegenheit für das Theater!

Der Schauspieler hat sich dank einer Maske verwandelt. Und wenn er mit der Maske nicht einverstanden war, erfand er die Gegenmaske.
Was für ein aussergewöhnliches Mittel, um über den Realismus des Alltags hinauszugehen! Einen Spielstil zu erfinden, der sich dem Tragischen, dem Burlesken, dem Abstrakten, dem Surrealen nähern kann.

Eine Residenz am Teatro San Materno und ein Workshop unter der Leitung von Pierre Byland, der mit einer Performance endet, die im Garten des Theaters realisiert wird.

Billette: CHF 10.00
bis 16 Jahren Gratis

Alle Plätze sind nicht numeriert.

Reservationen: Tel. 079 646 16 14
Reservationen Online: www.teatrosanmaterno.ch

Mehr dazu: www.teatrosanmaterno.ch.
   

TYPOLOGIE

  • Theater

Suche auf ascona-locarno.com


Ergebnisse gefunden