Locarno

Colomba Amstutz

 

Vom bis

Die der Künstlerin Colomba Amstutz gewidmete Ausstellung (vom 3. September bis 15. Januar 2023) reiht sich in die Reihe der Projekte von Casa Rusca ein, von denen das erste mit wichtigen Persönlichkeiten der Kunstszene von Locarno verbunden ist und das zweite sich an Künstlerinnen richtet sowie a Reflexion über Migration und alles, was sich daraus ergibt.
Die Ausstellung präsentiert eine Auswahl von rund vierzig Werken, die der Künstler in den letzten Jahrzehnten geschaffen hat. Der Pfad ermöglicht es Ihnen, vollständig zu verstehen, wie sich die Kunst der Vergangenheit, der Toskana und Afrikas in seiner künstlerischen Produktion widerspiegelt.
Der Ausstellungsrundgang soll den Besucher zu einer Wertschätzung der Qualität der Werke von Colomba Amstutz begleiten und ihn gleichzeitig dazu einladen, über einige Themen nachzudenken, die mit den Erfahrungen und Emotionen des Künstlers zusammenhängen.

TYPOLOGIE

  • Ausstellungen und Messen

Suche auf ascona-locarno.com


Ergebnisse gefunden