Ascona

Concerto Francesco Durante

 

26.08.2021

Das Konzert am Donnerstag, 26. August 2021 um 20.30 Uhr in der Kirche des Collegio Papio in Ascona (Kirche Santa Maria della Misericordia. Via Bartolomeo Papio, 6612 Ascona) beinhaltet die Aufführung des Requiems in g-Moll von Francesco Durante (1684-1755) von den Solisten und Coro della Radiotelevisione svizzera und des Ensembles I Barocchisti unter der Leitung von Diego Fasolis.

Die vorgeschlagene Version basiert auf dem Manuskript des Zeugnisses, das im Archiv der Spanischen Nationalkirche in Rom aufbewahrt wird, und wird von dem Musikwissenschaftler Francesco Luisi herausgegeben, der das gleiche Manuskript gefunden und seine Datierung (1718 ca.) sowie seine Zugehörigkeit vorgeschlagen hat zur Ausführungspraxis der zeitgenössischen römischen Schule.

Die Einreise ist mit Maskenpflicht, Covid-19-Zertifikat und unter Einhaltung der Tracking-Regeln und Vorkehrungen der spezifischen «COVID-19-Sonderlagenverordnung» der Schweizerischen Eidgenossenschaft gestattet.

Tickets können per E-Mail gebucht werden, schriftlich an: [email protected]
Volle 40.- CHF
Ermäßigt 20.- CHF

www.barocchistiecoro.ch
Tel. +41 76 214 90 28

TYPOLOGIE

  • Musik

Suche auf ascona-locarno.com


Ergebnisse gefunden