Muralto

Formecolori – Kunstausstellung in der Galerie Menouno

 

Vom bis

Am Donnerstag, den 20. Oktober, wird in der Kunstgalerie Menouno auf der Piazza Stazione 2 in Muralto eine Ausstellung mit Gemälden von Maria Grazia Zaccheo eröffnet. Der Künstler präsentiert etwa dreissig Werke im Klein- und Mittelformat. "Diese Leinwände zeugen von einer anstrengenden Reise auf der Suche nach Farbbeziehungen, tonalen Gegenüberstellungen, Assonanzen oder Dissonanzen, Kontrasten und Harmonie", so die Worte des Künstlers Manlio Monti.

KUNSTGALERIE MENOUNO - Eine Reise durch die Stadt Locarno in den frühen 1900er Jahre.

Ein Ausstellungraum für regionale Künstler. Der Name "Menouno" bezieht sich die Lage des Ausstellungsraums im Untergeschoss des Gebäudes aus dem frühen 20. Jahrhundert in Locarno, Sitz der Immobiliare SL SA. Der Raum hat einen starken symbolischen und historischen Wert, wie einige historische Fotos zeigen, die an die Vergangenheit erinnern, insbesondere an die Region Locarno der 1900er Jahre.

TYPOLOGIE

  • Ausstellungen und Messen

Suche auf ascona-locarno.com


Ergebnisse gefunden