Muralto

Gaia Gaudi / stagione OSA!

 

06.11.2021

mit Gardi Hutter und Theatergruppe

Die Clownin Hanna ist tot, das merkt das Publikum sofort, aber sie nicht. Man sagt, dass die Seele eines Toten einen Moment lang im Raum verbleibt, und Hannas Seele rührt sich fröhlich. Der clowneske Tod erlaubt es uns, darüber zu lachen und uns mit dem Gedanken an unser eigenes unausweichliches Ende abzufinden. Gardi steht hier mit einer Sängerin, einer Tänzerin und einem Perkussionisten auf der Bühne.

An Überraschungen wird es nicht mangeln.
 

TYPOLOGIE

  • Theater

Suche auf ascona-locarno.com


Ergebnisse gefunden