Ascona

JazzAscona - Jammin' for New Orleans

 

Vom bis

Wie alle grösseren Veranstaltungen in der Schweiz wurde auch JazzAscona abgesagt, die Musik taucht aber trotzdem mit einem Doppeldate aus der Covid-Krisenzeit auf: ein Streaming Wochenende mit Musik aus New Orleans (26. bis 27. Juni), plus drei Tage akustische Live-Musik in zahlreichen Venues zwischen Donnerstag und Samstag (2.-4. Juli). Hier die Bands die auftreten werden: The Hot Teapots und The Jim Dandies (New Orleans Style), der Sänger, Gitarrist und Songwriter Pascal Gamboni, die Bands Blue Dream, Olivia & the Funcats und Mida aus Ascona, aber auch Dodicisuoni (latin), Erry & Kenzo, Inglorious Neptunes (Funk-Groove), Manoucherie (Jazz Manouche), Mauro Pesenti Trio und Organize Two (Jazz), Simply Trio in Jazz feat. Alfredo Ferrario (Swing), The Raw Soul (Blues, Soul) und das Soul Jazz Duo mit Sandro Schneebeli und Andy Appignani.

Beide Events sind kostenlos, das Publikum wird aber die Möglichkeit gegeben, den etwa vierzig Musikern aus New Orleans, deren Teilnahme am JazzAscona 2020 geplant war, eine Spende (in Form einer freien Offerte) zukommen zu lassen.

TYPOLOGIE

  • Musik

Suche auf ascona-locarno.com


Ergebnisse gefunden