Locarno

Locarno Garden la Mobiliare

Vom bis

Das war Locarno Garden La Mobiliare 2019! Informationen und Programm zur nächsten Ausgabe folgen im Frühjahr 2020.

Das Castello Visconteo in Locarno, Herz des historischen Zentrums der Stadt, wird in diesem Jahr Zuhause des Locarno Garden la Mobiliare sein und elf Abende lang sich in einen Ort verwandelnl, an dem Essen, Kunst und Unterhaltung eine einzige Symphonie spielen, die auf Emotionen basiert, dem Motor der Gegenwart und vor allem der Zukunft.

Maya Rochat und Kerim Seiler: Künstler, die die Nächte in Locarno mit Projektionen und Designkreationen gestalten werden. Sandra Knecht, bekannt für ihre kulinarischen Events, wird in ihrem Pop-Up Restaurant eine originelle und nachhaltige Küche anbieten. All dies, begleitet von einer reichen Auswahl an Musik, bestehend aus Bands, DJs und Solisten, angeboten vom Kulturverein Turba, der für die Auswahl nationaler und internationaler Künstler von hoher Qualität bekannt ist. Im Inneren des Hofes wird es auch Bars geben, die von der Seven Group betrieben werden, mit einer Karte die lokale Produktionen beinhaltet.

Die Sterne des neuen Locarno Garden la Mobiliare leuchten auf und beleuchten das Castello Visconteo mit seiner Magie, bestehend aus Emotionen.


Allgemeine Informationen

  • Datum: 6.-17. August
  • Öffnungszeiten: 18.30-3.00 Uhr
  • Pop-Up Restaurant by Sandra Knecht: Täglich ab 18.00 Uhr
  • Überraschungsprojektionen und Performances, Live-Auftritt von Maya Rochat: 12. August Ausstellung der Kunstwerke von Maya Rochat im Untergeschoss des Schlosses. Täglich 18.00-21.30. Uhr

Die Welt des Locarno Garden 2019

TYPOLOGIE

  • Önogastronomie
  • Volksfeste
  • Musik
  • Treffen

Suche auf ascona-locarno.com


Ergebnisse gefunden