Ascona

Performance mit jungen Tänzern

08.06.2019

Performance mit jungen Tänzern und Bauhaus-Geist.

Vom 26. Mai bis 9. Juni 2019 organisiert das Teatro San Materno in Ascona Forschungsbegegnungen für junge Tänzerinnen und Tänzer.

Die Choreografin Tiziana Arnaboldi und die Tänzerin Eleonora Chiocchini laden fünf junge Tänzer/innen ein, den Dialog zwischen verschiedenen Künsten zu erkunden: Gesten, Architektur und Klang, um gemeinsam den Gedanken des Bauhauses zu entdecken, das 2019 seinen 100sten Jahrestag begeht.

Während der zwei Wochen wird täglich an Technik, Improvisation und Komposition gearbeitet, mit einer Abschlussperformance am letzten Tag.

Freier Eintritt.

Alle Plätze sind nicht numeriert.

Reservationen: Tel. 079 646 16 14
Reservationen Online: www.teatrosanmaterno.ch

Mehr dazu: www.teatrosanmaterno.ch.  
  

Suche auf ascona-locarno.com


Ergebnisse gefunden