Verscio

Théâtre Circulaire “Porte-à-faux”

 

Vom bis

Trennen uns Türen oder schützen sie uns?

Unter einem Vorhang, auf einer Bühne, beleuchten ein paar Scheinwerfer drei Figuren.
Zwischen Bewegungstheater, Live-Musik, Poesie und Akrobatik jongliert diese Show mit Türen und den Metaphern, die sie inspirieren.
„Porte-à-Faux“ ist eine instabile Show, die ihr unvorhersehbar clowneskes Gleichgewicht durch Türen sucht.

Für jedermann | 90 Min. | Auf Französisch, Deutsch und Italienisch

TYPOLOGIE

  • Theater

Suche auf ascona-locarno.com


Ergebnisse gefunden