Centro Internazionale di Scultura di Peccia

 

Peccia

Das Centro Internazionale di Scultura in Peccia ist eine neue kulturelle Institution im Val Lavizzara, die sich der Förderung aufstrebender, internationaler Kunstschaffenden widmet und jährlich eine Ausstellung mit renommierten Kunstschaffenden der dreidimensionalen Kunst organisiert. Zudem werden durch eine Jury fünf Artists in Residence gewählt, die während der Sommersaison in eigenen Ateliers ihre dreidimensionalen Werke entwickeln und im neu renovierten Casa degli Artisti im Dorfkern wohnen. Das CIS versteht sich als Ausstellungsort für Skulptur und vor allem als Treffpunkt, wo sich Publikum und Kunstschaffende begegnen und rege austauschen können.

Suche auf ascona-locarno.com


Ergebnisse gefunden