Pfarrkirche San Bartolomeo

 

Die Pfarrkirche San Bartolomeo, vermutlich an der Stelle eines früheren Gebäudes aus dem 12.-13. Jahrhundert errichtet, wurde im 17. Jahrhundert mehrmals vergrössert und umgebaut. Das Kircheninnere weist den bedeutendsten Bilderzyklus aus dem 19. Jahrhundert im ganzen Maggiatal auf. Die Fresken sind zum grössten Teil das Werk des in Aurigeno geborenen Malers G.A. Vanoni. Sie stellen den heiligen Bartholomäus, die vier Evangelisten und die vier Kirchenlehrer dar, im barocken Stil mit vergoldetem Rankenwerk gekrönt. G.A. Vanoni sind auch die Tabernakeltür am linken Altar und das Gemälde der Rosenkranzmadonna am rechten Altar zu verdanken.

Adresse

6677 Aurigeno

Lage