Das Wasser und ich

ein Projekt der Schweizerischen Lebensrettungs-Gesellschaft SLRG

Wie im Strassenverkehr gibt es auch am Wasser Regeln, die für die allgemeine Sicherheit sorgen. Die WasserbotschafterInnen der SLRG vermitteln Kindern im Vorschulalter bei einem Besuch im Kindergarten 10 einfache Wasserbotschaften für die Sicherheit im und am Wasser.

«Das Wasser und ich» hilft Bade- und Wasserunfälle zu verhindern, bei denen Kinder betroffen sind.

Die nächste Badesaison kommt bestimmt. Mit Ihrer Hilfe können wir dafür sorgen, dass Kinder dem «nassen Element» mit Respekt  begegnen, ohne sich einer Gefahr auszusetzen.

Spielerisch lernen, sich selbst zu helfen

Mit diesem Angebot will die Schweizerische Lebensrettungs-Gesellschaft SLRG die Ertrinkungszahlen und Unfälle von Kindern senken oder ganz verhindern. Kinder sollen im Spielerischen das Schöne aber auch die Gefahren am Wasser selber erkennen lernen, sie langfristig im Bewusstsein behalten und die Rettungsschwimmer der SLRG als ihre Freunde und Helfer erleben.

Zum Helfen motivieren

Die Kinder werden motiviert, schwimmen zu lernen, sei es über Schwimmschulen oder SLRG-Schwimmkurse.

Die Kinder sollen später verantwortungsbewusste Erwachsene und aktive Rettungsschwimmer werden, die wiederum für die Sicherheit anderer sorgen.

Die Kinder knüpfen an diesem Kindergartentag einen ersten Kontakt zur SLRG. Wir wünschen uns, dass sie einmal der nächsten SLRG-Sektion angehören und so ihr Wissen weitergeben..

Hier anklicken für nähere Auskünfte

Suche auf ascona-locarno.com


Ergebnisse gefunden