Der Fluss Melezza entlang (Tegna - Intragna - Losone)

Wanderungsbeschreibung:
 

Von Tegna begibt man sich durch die Quartiersträsschen zum Fluss hinunter bis zum Fussballplatz, wo sich ein gebührenfreier Parkplatz befindet. Man folgt den Weg in den Wald (leider nicht immer gut gekennzeichnet) und erreicht in wenigen Minuten den Brückensteg der auf die gegenüberliegende Seite des Flusses Melezza führt. Anstelle der Brückenüberquerung folgt man dem Fluss (der sich auf der linken Seite befindet): aufgepasst! Auf diesem Weg kann man auch Fahrrädern begegnen, so dass Vorsicht geboten ist! Immer dem Fluss folgend durchquert man die unteren Teile der Ortschaften Tegna, Verscio und Cavigliano, danach ein kurzer Aufsteig bis zur Strasse, die Cavigliano mit Golino verbindet. Auf dieser Strasse überquert man die Brücke "Ponte die Cavalli", von der man eine tolle Aussicht auf die Eisenbahnbrücke FART (beliebt für Bungy Jumping) und auf das Centovalli hat. In Golino angekommen, biegt man gleich nach der Brücke wieder zum Fluss hinunter und läuft diesem entlang bis Losone. Dort befinden sich Wegschilder, die ins Zentrum führen; man kann jedoch auch die kleine Brücke überqueren und nach Tegna zurücklaufen oder weiter geradeaus bis Ascona und Locarno-Solduno laufen: ein sehr schöner Spaziergang.

 

Dauer der Wanderung: approx. 4-5 h.

 

Suche auf ascona-locarno.com


Ergebnisse gefunden