Fondazione Marguerite Arp

 

Solduno

Im Ronco dei Fiori in Locarno-Solduno wird der Bau des neuen Kunstdepots und Ausstellungsraums der Arp Stiftung offiziell eingeweiht. In den kubisch-kompakten Baukörper (von den Architekten Gigon&Guyer, Zürich, entworfen) wurde ein Ausstellungsraum integriert, der in der Klarheit seiner ausgewogenen Proportionen die geeignete Umgebung nicht nur für die organisch-elementaren Formungen Arps schafft. Dieser Schauraum wird nun mit jährlich wechselnden Ausstellungen der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Öffnung: Von 17. April bis 30. Oktober 2022

Oeffnungszeiten:
Sonntag 14.00 - 18.00 Uhr

Führungen für Gruppen nach Vereinbarung.

Mehr dazu: http://fondazionearp.ch.
  

MUSEEN

  • Kunstmuseen

Suche auf ascona-locarno.com


Ergebnisse gefunden