Golf Gerre Losone

Losone

News: die Anlage Golf Gerre Losone wurde mit dem Award Swiss Golf Course of the Year 2014 ausgezeichnet.

 

Sonderangebot Golf Ascona & Losone

Aktion "Golfplatz entdecken"

 

Der neue Golfplatz im Tessin wurde von der Bürgergemeinde Losone gegründet und vom Tessiner Architekten Peter Harradine entworfen. Er wurde am 8. September 2001 eröffnet.

Der Fluss, welcher durch den ganzen Golfplatz fliesst, ist trotz der natürlichen Erscheinung künstlich angelegt. Das Wasser wird aus einer Quelle in den Fluss und die Seen gepumpt und wird am Ende zur Bewässerung des Platzes genutzt. Die Steine wurden alle während den Bauarbeiten gefunden und direkt in das Gelände mit einer einmaligen Formation integriert - originell und eindrucksvoll.

Losone hat schnelle Greens mit schwierigen Neigungen. Die ersten 4 Löcher sind kurz aber heikel, wo es wichtig ist nicht zuviel zu riskieren. Dann wird der Platz nach und nach schwieriger und anspruchsvoller. Der Spieler muss versuchen seine Konzentration zu halten, besonders bei den kurzen Löchern, um seine Schläge nicht zu verschwenden.

Das 18. Loch wird allen Spielern eindrucksvoll in Erinnerung bleiben; ein langes Par 4, welches direkt vor der Terrasse des Clubhauses endet. Reserviert für Mitglieder des Clubs und anderer Golfclubs mit einem EGA exact Handicap 36 oder darunter.

Der Golf Gerre Losone verfügt über eine Driving Range mit 16 gedeckten Abschlagplätzen, eine Übungszone für das Kurzspiel, zwei Übungsbunker, zwei sehr grosse Putting Greens sowie ein 3-Loch-Pitch-and-Putt-Platz fürs Training bereit

 

INFORMATIONEN ÜBER DEN GOLF CLUB

Architekt: Peter Harradine

Dienstleistungen:

• Bar

• Restaurant

• Buvette

• Shop

• Golf Schule

• Caddie Service

• Driving Range

Parcour

- 18-Loch-Platz

- Pfad Länge 6250 m

- Par 71

Ganzjährig geöffnet

Ruhetag: -

Höhe: 238 m s.l.m.

 

STRUKTUR

  • Golf

Suche auf ascona-locarno.com


Ergebnisse gefunden