Kirche Madonna di Loreto

Sonogno

Im Jahre 1854 erbaut, befindet sich diese Kirche an der Stelle eines älteren religiösen Bauwerks aus dem 16. Jahrhunderts. Die Fassade ist in neoklassischem Stil gehalten, der Glockenturm wurde 1782 errichtet. Zu sehen sind einige Bilder des einheimischen Malers Cherubino Patà (1827-1899), eines Schülers von Courbet, aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, darunter eine 1854 entstandene Geburt Christi.

Suche auf ascona-locarno.com


Ergebnisse gefunden